Ukraine Calling Projekt „Erinnerungskultur am Beispiel des Fußballs“

Ein sehr interessanter Erfahrungsaustausch zwischen Vertretern der Zivilgesellschaft und der Fußball-Fan-Kultur aus Luhansk im Exil! Es hat sich gezeigt, dass es sich lohnt, zu vermeintlich bekannten Themen neue Blickwinkel (hier durch das Prisma des Fußballs) zu suchen.

Die Podiumsdiskussion fand im Rahmen des Ukraine Calling-Projektes „Erinnerungskultur am Beispiel des Fußballs“ des Vereins Gesellschaftsspiele e.V. am 1. November 2017 in Berlin Charlottenburg statt.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier: https://www.berlin.de/pressemitteilung