Brief description
of the program

Ukraine Calling targets individuals occupying responsible positions in organizations from the field of civil society, education, culture, politics, media, public administration and economy that would like to expand their knowledge about Ukraine. Over the course of various seminars and workshops participants will be assisted in acquiring necessary knowledge and competences that are relevant in contemporary Ukrainian context. Besides that, the program facilitates interdisciplinary exchange and trans-sectoral network-building between various actors working on a bilateral and multilateral basis that should eventually lead to the implementation of common projects.

The German-speaking space offers rather few opportunities to acquire profound knowledge about Ukraine – its history, politics, media landscape, language and literature. This raises the importance of strengthening competence with regard to Ukraine in the key areas, where wider proliferation of knowledge about the second biggest state in Europe is required. The project aims to improve the current situation and establish a platform for sustainable international cooperation.

Ukraine Calling is coordinated by European University Viadrina Frankfurt (Oder) in cooperation with Robert Bosch Foundation and the German Association of Ukrainianists.

Brochure

You can learn about participants and projects from 2016/2017 intake from our brochure that can be downloaded here.

Projects

Mehr bewegen! – Für eine starke Kinder- und Jugendbeteiligung in Osteuropa

Mehr bewegen! – Für eine starke Kinder- und Jugendbeteiligung in Osteuropa

Seit drei Jahren fördert das Projekt “Mehr bewegen!” das zivilgesellschaftliche Engagement von Jugendlichen in der Ukraine, Russlands und Georgiens.

more...

Website “Ukraine verstehen”

Website “Ukraine verstehen”

Der Euromaidan, die Annexion der Krim durch Russland und der Krieg in der Ostukraine haben auf eine drastische Art und Weise gezeigt, dass es im deutschsprachigen Raum an verlässlichen Informationen aus und über die Ukraine mangelt.

more...

Deutsch-ukrainische Jugendbegegnung ‘Youth Summit’

Deutsch-ukrainische Jugendbegegnung ‘Youth Summit’

Im Rahmen unseres Projekts ‘Youth Summit’  möchten wir junge (18-30 Jahre alt) Leute aus 6 Ländern zu einer zwei Wöchigen Begegnung  in den ukrainischen Waldkarpaten einladen. Diese Begegnung sollte im Herbst 2017 stattfinden.

more...

Erinnerungskultur in der Ukraine am Beispiel des Fußballs

Erinnerungskultur in der Ukraine am Beispiel des Fußballs

Das öffentliche Gedenken historischer Ereignisse in der Ukraine ist im Wandel, auch in Folge des Euromaidans. Sichtbare Zeugen der Veränderung sind gestürzte oder blau-gelb angestrichene Lenin-Denkmäler.

more...

Europäische Jugendleiter*innen – Austausch der Erfahrungen, Aufbau des Dialoges

Europäische Jugendleiter*innen – Austausch der Erfahrungen, Aufbau des Dialoges

Das Projekt legt den Schwerpunkt auf demokratische Werte, Zivilgesellschaft und Menschenrechte. Bei zwei Fortbildungsseminaren für junge Mitarbeiter*innen der NGOs, Museen und Gedenkstätten, Journalist*innen und Politiker*innen wird Wissen aus dem historisch-politischen Bereich (mit Fokus auf den 2. Weltkrieg, Holocaust und Erinnerungskulturen vor dem Hintergrund der aktuellen geopolitischen Entwicklungen) sowie Kompetenzen im Bereich der Leitung von internationaler non-formaler Jugendarbeit vermittelt.

more...