Das Programm
in Kürze

Ukraine Calling wendet sich an Verantwortliche in Organisationen aus Zivilgesellschaft, Bildung, Kultur, Politik, Medien, Verwaltung und Wirtschaft die ihre Kenntnisse zur Ukraine ausbauen möchten. In Seminaren und Workshops sollen Wissen und Kompetenzen zur Ukraine vermittelt werden. Interdisziplinärer Austausch und transsektorale Vernetzung zwischen bi- und multilateral arbeitenden Akteuren werden ermöglicht und in Projekten umgesetzt.

Fundierte Kenntnisse zur Ukraine – ihrer Geschichte, Politik, Medienlandschaft, Sprache und Literatur – sind im deutschsprachigen Raum schwach ausgebildet. Umso wichtiger ist es, Kompetenzen zur Ukraine in Schlüsselsektoren zu stärken, in denen umfangreiches Wissen über den zweitgrößten europäischen Flächenstaat notwendig ist. Das Projekt setzt hier an und schafft eine Plattform für nachhaltige länderübergreifende Zusammenarbeit.

Ukraine Calling wird von der Europa-Universität Viadrina in Kooperation mit der Deutschen Assoziation der Ukrainisten durchgeführt und von der Robert Bosch Stiftung gefördert.

Broschüre

Einen Überblick über die Teilnehmer/innen und die Projekte erhalten Sie in unserer Broschüre des Jahrgangs 2019/2020
Broschüren aller Jahrgänge

Projekte

Wirtschaftsjunioren. Aufbau eines deutsch-ukrainischen Netzwerks

Wirtschaftsjunioren. Aufbau eines deutsch-ukrainischen Netzwerks

Die Ukraine befindet sich durch ihre bewegte Geschichte und die Heterogenität des Landes in einem Spannungsfeld auf der Grenze zwischen Ost und West, das sich auf alle Bereiche auswirkt: kulturell, sozial, politisch und wirtschaftlich. Aufgabe der Politik und anderer Institutionen ist es, die Auswirkungen dieser Situation auszutarieren und nutzbar zu machen.

mehr...

Filmprojekt „In Odessa“

Filmprojekt „In Odessa“

Das Filmprojekt „In Odessa“ von Autor und Regisseur Ralph Bridle ist eine internationale Koproduktion.

mehr...

Fachinformationsreisen ukrainischer Forstexperten nach Deutschland

Fachinformationsreisen ukrainischer Forstexperten nach Deutschland

In Kooperation mit dem Landeszentrum Wald Sachsen Anhalt und weiterer im Bereich der Forstverwaltung tätiger deutscher Institutionen sollen Fachinformationsreisen für ukrainische Forstexperten nach Deutschland organisiert werden.

mehr...

Fragments of Ukraine

Fragments of Ukraine

Der Verlag Edition Zip macht es sich zur Aufgabe mit der Publikation „Fragments of Ukraine“ ukrainischen Filmemachern mehr Gehör zu verschaffen. Die Filmtexte sollen dem Leser einen Einblick in die Gedankenwelt der Filmemacher ermöglichen und somit ihre Filme fördern. Zugleich gewähren diese Texte tiefe Einblicke in gesellschaftliche, geschichtliche und politische Gegebenheiten in ihrem Land. Die […]

mehr...

Schule ohne Grenzen

Schule ohne Grenzen

Die Ukraine spielte bisher als Partnerland für Schüleraustauschmaßnahmen am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium wie auch in der gesamten Region keine Rolle.

mehr...